Rally-Dogdance Parcours-Training mit Claudia Moser

Schon mal von Rally Dogdance ausprobiert, aber nun unsicher, ob ihr euch schon zu einem Turnier anmelden sollt? Lust es mal selber auszuprobieren, aber nicht sicher, wie ein Turnier abläuft?
Dann ist dieser Übungstag perfekt, ob nur zum Reinschnuppern, oder um für das Turnier im Juni vorebereitet zu sein.

Rally-Dogdance ist eine tolle Mischung aus verschiedenen Dogdance-Tricks und Fusspositionen.
Das Team absolviert einen Schilderparcours und führt bei jeder Station die angezeigten Übungen aus. Rally-DD-Parcoure werden immer wieder anders aufgebaut und fordern somit Mensch und Hund gleichermassen.
Egal ob als Warm-Up für Tricktraining und Dogdance-Gruppen, zum Einstig in die Choreoarbeit oder einfach zur Beschäftigung, Rally-Dogdance ist einfach zu lernen und macht viel Spass.

Inhalte

  • Beginner-Parcours
  • Klasse 1
  • Klasse 2
  • Klasse 3
  • Jeder Parcour wird ausführlich erläutert und gebrieft und es können sowohl beim Ablaufen als auch beim Üben mit Hund Fragen gestellt werden

2. Juni. - Ablauf

09.00 - Briefing Beginner-Parcour
09.30 - Ablaufen und Üben Beginners
10.30 - Briefing Klasse 1 Parcours
11.00 - Ablaufen und Üben Klasse 1

14.00 - Briefing Klasse 2 Parcours
14.30 - Ablaufen und Üben Klasse 2
15.30 - Briefing Klasse 3 Parcours
16.00 - Ablaufen und Üben Klasse 3

17.00 - Ende des Seminars

Datum

12. Mai 2018

Preise

30 SFr. - Halbtag (9-12 oder 14-17 Uhr)
50 SFr. - Ganzer Tag

Bitte bei Buchung angeben, welcher Halbtag oder ob kompletter Tag gebucht wird.